Seiten

Wo man die Liebe im Essen schmeckt ...

Ich heiße euch herzlich willkommen auf meinem neuen Blog "Kuchenstar". Wie ihr vielleicht gemerkt habt, ist dieser Blog der Nachfolger von Kruemelmausi.blogspot.com (den wie ihr bestimmt gemerkt habt nicht mehr gibt Schnieff Schnieff ). Ich hoffe ich kann euch mit diesem Blog etwas motivieren zum Backen und auch Kochen!

Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen

Eure Natascha

Dienstag, 24. Januar 2012

Das optimale Frühstücksei !!

Kennt ihr das auch ! Ihr wollt an einem schönen Sonntag mit euren Liebsten gemeinsam Frühstücken und euer Eierkocher gibt den Geist auf. Tja so ging es mir leider! Aber es gibt ja noch den Topf und da hatte ich immer ein großes Problem und zwar entweder werden meine Eier zu hart oder zu weich. Ich finde es zwar klasse wenn das Eigelb noch leicht flüssig ist aber leider mein Kleiner nicht. Bei Bon Gusto habe ich dann eine Sendung gesehen mit ANNE BURRELL. Ich finde die Sendung klasse und sie gibt sehr gute Tips wie z.B. das mit dem Frühstücksei.
Und der Tip ist echt pfiffig und zwar nehmt ihr einfach einen Topf mit passendem Deckel, den ihr erst später braucht. Pickst die gewünschte Anzahl an Eier an, in den Top legen, Wasser darauf geben bis sie bedeckt sind und auf den Herd stellen. Jetzt wartet ihr nur noch darauf das das Wasser blubbert und koch. Dann nehmt ihr den Topf vom Herd, Deckel drauf und GENAU 13 Minuten warten. Kurz abschrecken und fertig ist das optimale Frühstücksei  und hier das Beweisfoto ;-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen