Seiten

Wo man die Liebe im Essen schmeckt ...

Ich heiße euch herzlich willkommen auf meinem neuen Blog "Kuchenstar". Wie ihr vielleicht gemerkt habt, ist dieser Blog der Nachfolger von Kruemelmausi.blogspot.com (den wie ihr bestimmt gemerkt habt nicht mehr gibt Schnieff Schnieff ). Ich hoffe ich kann euch mit diesem Blog etwas motivieren zum Backen und auch Kochen!

Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen

Eure Natascha

Sonntag, 17. Juni 2012

Hochzeitstorten- Tagebuch Letzter Teil

So ihr Lieben, die erste Hochzeitstorte habe ich gestern erfolgreich ausgeliefert sowie die Tauftorte.
Für die Hochzeitstorte hatte ich ein Bild bekommen wie sie Aussehen sollte

Original Foto



























Und das ist MEIN Werk





Ich finde ich habe sie ganz gut getroffen. Was anders ist, seht ihr bestimmt auf Anhieb und zwar die Figur oben drauf. Die habe ich vom Brautpaar bekommen und sollte mit eingebunden werden.






Außerdem wurde ich auch gefragt ob ich eine Tauftorte zaubern kann. Sie sollte einfach seine ohne viel Schnick Schnack und auch ohne Fondant und mit dem Namen des Taufkindes und das kam dabei raus

  

Ich habe einen Schokobiskuit gebacken und diesen mit Schokosahne (die ich mit ner Handvoll Schokostreuseln "gepimpt" habe) von Innen und Außen bestrichen. Da ich die Torte nur mit Namen etwas kahl fand, hab ich einfach noch ein kreuz aus Marzipan gemacht.
Ich muss euch aber sagen, ich mache lieber Torten mit Fondant ;-). Die sehen bei mir besser aus finde ich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen