Seiten

Wo man die Liebe im Essen schmeckt ...

Ich heiße euch herzlich willkommen auf meinem neuen Blog "Kuchenstar". Wie ihr vielleicht gemerkt habt, ist dieser Blog der Nachfolger von Kruemelmausi.blogspot.com (den wie ihr bestimmt gemerkt habt nicht mehr gibt Schnieff Schnieff ). Ich hoffe ich kann euch mit diesem Blog etwas motivieren zum Backen und auch Kochen!

Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen

Eure Natascha

Freitag, 8. Juni 2012

Tortenüberblick

Hallo ihr lieben. Ich hab mich ja schon seid längerem nicht mehr hier Blicken lassen aber ich hatte die letzten Wochen echt viel zu tun aber ich habe euch natürlich einige Bilder mitgebracht von meinen letzten Torten.
                                               

                                                             Torte Nr. 1 hab ich zum Kaffee trinken gemacht



Leider habe ich das nicht so ganz hin bekommen mit den Punkten. Eigentlich wollte ich sie kleiner haben und auch mehr davon aber naja übung macht den meister ;-). Und dank der lieben Nina weiß ich jetzt auch wo ich die Torte gesehen habe und das Rezept her habe  einfach hier klicken.

                                                   Torte Nr. 2 war eine Geburtstagsüberraschungstorte



Innen drin befindet sich eine Milchmädchentorte mit einer Kokos- Sahnefüllung. Außerdem habe ich einen neuen Fondant ausprobiert, weil das Geburtstagskind meinen Fondant den ich sonst immer nehme ihm zu süß ist. Das Rezept blogge ich euch aber ein anderes mal versprochen.


                                       Torte Nr. 3 ist eine ganz ganz besondere Torte.





Und so sah die Torte von innen aus



Mein Sohn ist nämlich gestern 3 Jahre alt geworden und da hat er sich eine Cars Torte gewünscht. Unter der Torte verbirgt sich das Wunderrezept mit Erdbeermilch und einem Erdbeerpudding gefüllt.


                                               Torte Nr. 4 ist ein Oreo- Cheesecake, den ich auch zum Geburtstag gemacht habe



Das Rezept findet ihr übrigens hier


Und zu guter letzt auch noch Frankfurter Kranz Cupcakes




Die Cupcakes habe ich mal bei der lieben Sarah gefunden und da mein Vater den so gerne mag hab ich sie einfach mal ausprobiert und was soll ich sagen sie schmecken einfach mega lecker.


Außerdem stehen noch diesen Monat zwei Hochzeitstorten an, wo ich schon mega nervös bin und mein Mann und ich haben auch noch diesen Monat Hochzeitstag ;-) (wie die Zeit doch vergeht wahnsinn)

Kommentare:

  1. Hallo Natascha!

    Mensch deine Torten werden auch immer schöner, du! Klasse, die Carstorte ist ein richtiger Hingucker ( die anderen aber auch).. Wie hast du denn die rosa Punkte auf der Erdbeertorte gemacht?

    AntwortenLöschen
  2. Ich danke dir! Ich habe das mit den Roten Punkten auf einem Blog gesehen, doch leider finde ich den Blog nicht mehr aber wenn ich sie das nächste Mal mache, mache ich mal eine Bildanleitung

    AntwortenLöschen
  3. Da kann ich weiterhelfen ;) http://ninas-kleiner-food-blog.blogspot.de/2011/05/erdbeer-mascarpone-torte-mit-kleinem.html

    Ich hoffe, die Torte hat geschmeckt - freut mich zu sehen, dass Du sie nachgebacken hast :)

    Liebe Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nina !!
    Danke schön :-). Ja sie war richtig lecker doch ich muss gestehen das ich richtig schwierigkeiten bei den roten Punkten hatte :-(.
    Das nächste Mal probiere ich mal in einer anderen Form :-).

    AntwortenLöschen
  5. Freut mich, dass sie geschmeckt hat :) Ja, es ist schon etwas knifflig, die Punkte einigermaßen gleichmäßig aufs Blech zu bekommen. Da der Teig recht flüssig ist, braucht man einen gewissen Dreh in der Hand, um den Spritzbeutel immer rechtzeitig wieder nach oben zu bringen, wenn der Punkt fertig ist ;)

    Liebe Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen